Diese Seite drucken
Dienstag, 09 September 2014 09:47

Zweite siegt erneut deutlich

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

SV Dörpum II – TSV Goldebek II 6:0 (1:0)

Nachdem man schon zuvor im Heimspiel gegen den TSV Stedesand deutlich mit 8:0 siegte, konnten auch die Gäste aus Goldebek souverän mit 6:0 schlagen werden. Man legte einen Blitzstart hin, denn bereits in der 3min. gelang Marco “Polo“ Paulsen das 1:0. Danach wurde das Tempo etwas rausgenommen, wobei wir aber immer wieder gefährlich vors Tor der Gäste kamen, dieses Chancen aber leider nicht nutzen konnten. So blieb es beim Halbzeitstand von 1:0. Nach der Pause spielte sich das Match noch deutlich mehr in der Hälfte des TSV ab und jetzt waren wir auch effektiver in der Chancenauswertung. Durch Tore von  Polo (48, 58min.) Gunnar Johannsen (51min.) Frank Marquardsen (67min.) und Momme Petersen (80min.) stellten wir den Endstand von 6:0 her. 

Gelesen 275 mal