Tel: 04671/3544 Sportlerheim

            

1. Herren

1. Herren (256)

Sonntag, 07 Februar 2010 19:02

Trainingseinheit beim Sparkassen-Cup

geschrieben von

Nachdem wir der Einladung von Bredstedt am Sparkassen-Cup teilzunehmen kurzfristig gefolgt sind, haben wir dieses bereits im Vorfeld als Trainingseinheit gesehen, da daran bisher auf den Plätzen ja noch nicht zu denken ist. Aufgrund des Teilnehmerfeldes hatten wir uns auch keine Ziele gesetzt, abgesehen davon uns voll rein zu hängen und Gas zu geben. Mit 4 Verbandsligisten (MTV Leck mit 2 Mannschaften, VfB Schuby und TSV Rantrum), 2 Kreisligisten (Bredstedt und Hattstedt) und uns ging es dann auch gegen 18 Uhr nit dem Kicken los. Trotz Trainingseinheit am Nachmittag konnten wir uns unterm Strich recht gut aus der Affäre ziehen und konnten nach Erfolgen gegen den TSV Hattstedt und MTV Leck1 den 5. Platz belegen. Desweiteren hat sich bei diesem doch sehr ernst geführten Turnier keiner verletzt. Den Zeitungsbericht der Husumer Nachrichten zum Turnier findet ihr hier.

Freitag, 05 Februar 2010 18:02

Der SVD kurzfristig beim Sparkassen-Cup

geschrieben von

images__1_

Die 1. Mannschaft des SV Dörpum nimmt kurzfristig am Sparkassen-Cup teil. 2009 war das Hallenturnier ausgefallen – Schneefall und Kälte machen die Halle in diesem Winter aber wieder interessant, so dass sich Organisator Jens (Fietsch) Iwersen zur Neuauflage entschloss. Um 17.30 Uhr geht’s in der BGS-Halle in Bredstedt los. Neben den Hausherren spielen die Verbandsligisten MTV Leck, VfB Schuby und TSV Rantrum, die Kreisligisten SG Langenhorn-Enge und TSV Hattstedt,sowie der SV Dörpum (Kreisklasse A) um die vom Hauptsponsor Bredstedter Spar- und Leihkasse gespendeten Sachpreise. Gespielt wird im Modus jeder gegen jeden, über jeweils 12 Minuten.

Sonntag, 24 Januar 2010 18:45

Shirts und Taschen von SAT

geschrieben von

1. Herren

Unsere 1. Herrenmannschaft wurde von der Firma SAT mit neuen Shirts, sowie Sporttaschen ausgestattet. Die Mannschaft und der SV Dörpum sagen an dieser Stelle vielen Dank.

Donnerstag, 08 Oktober 2009 04:57

Vorbericht: SVD - TSV Klixbüll

geschrieben von

Am Sonntag haben wir die Mannschaft vom TSV Klixbüll zu Gast. Die Truppe von Trainer Thorsten Bremer ist als Aufsteiger noch nicht richtig in der Kreisklasse A angekommen und bislang ohne Sieg. Trotzdem tut unsere Mannschaft gut daran, auch diese Mannschaft nicht zu unterschätzen. Personell hat Marc Schrödl, der den im Urlaub verweilenden Trainer Michael Albertsen vertritt, wieder mehr Alternativen, da Marc Jacobsen und eventuell auch Hans-Peter Petersen ihre Verletzungen auskuriert haben und wieder einsatzbereit sind. Bleibt zu hoffen, dass die zwei Wochen Pause unser Team nicht aus dem Rhythmus gebracht haben und der Anschluss an Spitzenreiter Oldenswort gehalten werden kann.

 

Samstag, 03 Oktober 2009 10:49

Spiel in Schobüll fällt aus

geschrieben von

Das Spiel der 1. Mannschaft des SV Dörpum heute in Schobüll fällt den Witterungsverhältnissen zum Opfer. Leider konnte das Heimrecht nicht getauscht werden, da im Sportlerheim eine festliche Veranstaltung stattfindet. Ein neuer Termin für die Begegnung steht noch nicht fest.

Sonntag, 20 September 2009 15:46

Endlich zu Null

geschrieben von

Julian Breitner

Mit einem hochverdienten 2 : 0 (1 : 0) Sieg kehrte der SV Dörpum vom Auswärtsspiel bei der 2. Mannschaft der SG Langenhorn-Enge zurück. Dabei erwischte der SVD einen Traumstart in die Partie, als Marco Paulsen mit einem Freistoß schon in der ersten Minute zum 1 : 0 traf. Den Treffer zum Endstand besorgte Felix Guse nach Vorarbeit von Gonne Bendixen. In der letzten Minute hatten die Dörpumer Glück, als die Gastgeber den Pfosten trafen und Malte Stelzig dafür sorgte, dass Julian Breitner im Tor des SVD zum erstenmal in dieser Saison ohne Gegentreffer blieb.

Sonntag, 13 September 2009 19:44

Sieg auch gegen IF Tönning

geschrieben von

alt

Auch gegen den bisherigen Tabellenzweiten  IF Tönning II gewann unsere 1. Mannschaft sicher mit 3 : 1 (1 : 0). Dabei wurde sich der Sieg allerding unnötig schwer gemacht, da man gerade in der ersten Hälfte eine Vielzahl an klarsten Torchancen ausließ und so eine frühzeitige Entscheidung verpasste. So kamen die Gäste nach der Halbzeitführung durch Arno Hansen kurz nach der Pause zum glücklichen Ausgleich. Doch fast im Gegenzug sorgte Felix Guse mit einem direkt verwandelten Freistoß für die erneute Führung des SVD.Direkt vor dem Ende sorgte dann erneut Torjäger Arno Hansen für dem mehr als verdienten Endstand.

Sonntag, 06 September 2009 20:16

Dörpum zurück in der Erfolgsspur

geschrieben von

Marco PaulsenNach der Niederlage gegen die SG Oldenswort/Witzwort ist  die 1. Mannschaft des SV Dörpum wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Nach dem Heimrechttausch gewann der SVD auch ohne Torjäger Arno Hansen (Urlaub) gegen die SG Wiedingh. /Emmelsbüll klar mit 4 : 1 (3 : 0). Die Tore für die Dörpumer erzielten Marco Paulsen (2), Steffen Lübeck und Marc Jacobsen. Dabei hätte der Sieg noch weitaus höher ausfallen können, doch der Torwart der Gäste verhinderte mit mehreren Paraden ein Debakel.

Samstag, 05 September 2009 14:44

1. Mannschaft spielt um 16:00 Uhr zu Hause

geschrieben von

Das Spiel der 1. Mannschaft des SV Dörpum gegen die SG Wiedingh./Emmelsbüll findet nicht wie geplant in Wiedingharde statt, sondern wird am Sonntag um 16:00 Uhr  in Dörpum ausgetragen. Damit spielen morgen alle drei Herrenmannschaften des SVD zu Hause.

Sonntag, 30 August 2009 15:20

Rückschlag für den SVD

geschrieben von

Mit einer völlig unnötigen 1 : 4 (0 : 2) Heimniederlage gegen die SG Oldenswort-Witzwort, musste der SV Dörpum einen herben Rückschlag hinnehmen. Trotz einer Vielzahl an Torchancen und ein großes Übergewicht an Spielanteilen gelang es nicht die Überlegenheit in einen Sieg umzuwandeln. Die Gäste dagegen nutzen ihre wenigen Chancen konsequent und kamen letztendlich zu einem leicht errungenden Sieg. Das Tor für den SVD erzielte Frank Marquardsen kurz vor Schluss zum 1 : 4 Endstand.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen