Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

  • Registrieren

1. Herren (240)

Montag, 08 August 2011 08:39

SVD scheitert an Friedrichstadt

geschrieben von

Für die 1. Mannschaft des SV Dörpum ist der Krombacher Pokal beendet. In der 2. Runde unterlag man beim Ligakonkurenten FC Blau-Weiß Friedrichstadt mit 5 : 6 nach Elfmeterschießen. Dabei konnte der SVD zu keiner Phase des Spiel an die gute Leistung der Vorwoche anknüpfen und unterlag letztendlich verdient. Das Tor zum 1 : 1 erzielt Jan Christiansen nach gut einer Stunde, dieses Ergebnis hatte dann auch bis zum Elfmeterschießen bestand. Im Elfmeterschießen verwandelten für Dörpum Jan Boyens, H.-P. Petersen, Thorsten Hansen und Marco Paulsen, Stefan Stelzig schoß seinen Elfmeter an die Latte. Damit kann sich der SV Dörpum nun auf die Kreisliga konzentrieren.

Montag, 01 August 2011 08:27

SVD gewinnt Pokalkrimi

geschrieben von

Der SV Dörpum erreicht nach einem wahren Pokalkrimi bei der SG Eiderstedt die 2. Runde im Krombacher Pokal. Der Held beim 6 : 4 nach Elfmeterschießen war SVD-Torhüter Martin Richert, der alle vier Elfmeter der Gastgeber entschärfen konnte. Nach der regulären Spielzeit stand es 2 : 2, nach der Verlängerung 4 : 4, jeweils gelang es dem SVD einen Rückstand aufzuholen. Die Tore für den SVD erzielten Thorsten Hansen, Bernd Anklam und Jan Christiansen, hinzu kam ein Eigentor der Gastgeber. Die Elfmeter verwandelten Stefan Stelzig und Ulii Schildhauer, während Jan Boyens am Pfosten scheiterte. In der 2.Runde trifft der SV Dörpum auf den Sieger des Spiels TSV Goldebek - FC BW Friedrichstadt.

Sonntag, 17 Juli 2011 19:26

Wieder Remis im Testspiel

geschrieben von

Auch im zweiten Testspiel zur neuen Saison erreichte die 1. Mannschaft des SV Dörpum ein 2 : 2 (2 : 0), diesmal beim TSV Lindewitt (Kreisliga Flensburg). Hans-Peter Petersen und Stefan Stelzig sorgten zunächst für die verdiente Halbzeitführung des SVD. Nach dem Seitenwechsel kam dann jedoch ein Bruch ins Spiel der Dörpumer und der TSV Lindewitt konnte noch zum letzendlich verdienten 2 : 2 ausgleichen.

Sonntag, 10 Juli 2011 19:08

Unentschieden im 1. Testspiel

geschrieben von

Der SV Dörpum trennte sich im ersten Testspiel zur kommenden Saison vom Flensburger Kreisligisten PSV Flensburg 2 : 2 (1 : 2). Die Tore für den SVD erzielten Neuzugang Jan Boyens (ehem. TSV Drelsdorf) und Marco Paulsen, der gegen die läuferisch überlegenden Gäste für den Ausgleich sorgte.

Mittwoch, 22 Juni 2011 20:16

Sportplätze sollen verbessert werden

geschrieben von

Die Plätze des SV Dörpum sollen am Fr. ab 17.00 Uhr für die neue Saison auf Vordermann gebracht werden, dafür werden unbedingt Leute gebraucht, die mithelfen. Je mehr mithelfen, desto schneller und besser ist die Arbeit erledigt und wir alle können auf guten Plätzen spielen und trainieren. Also rafft euch auf.

PS.: Es sollte auch gerne Werkzeug mitgebracht werden.(Spa​ten, Schaufel, Astscher​e u.ä.)

Donnerstag, 09 Juni 2011 19:02

Nach der Saison, ist vor der Saison

geschrieben von

Nach der tollen vergangenen Saison befindet sich die 1. Manschaft des SV Dörpum in ihrer wohlverdienten Sommerpause. Aber die kommende Saison wirft schon ihre Schatten voraus, denn am 05. Juli um 19:30 Uhr bittet Trainer Michael Albertsen seine Truppe wieder zum Training. Neu im Kader werden dann Martin Richert (vorher Rödemisser SV II) als neuen Torwart und Florian Schmidt sein, der schon in der vergangen Saison als A-Jugendlicher herein schnuppern durfte. Als Testspiele stehen fest, am 10.07 14:30 in Dörpum gegen den PSV Flensburg( Kreisliga FL), am 17.07. 14:00 beim TSV Lindewitt (Kreisliga FL), sowie am 24.07. gegen die A-Jgd. von Flensburg 08 (SH-Liga) fest, zudem tritt der SVD am 30./31.07. in der 1. Runde des Kreispokal NF an. Am 13./14.08. beginnt dann die neue Kreisliga-Saison.

Montag, 06 Juni 2011 07:49

SVD besiegt Rödemis

geschrieben von

Zum Saisonabschluß besiegte der SV Dörpum den Rödemisser SV mit 5 : 1 ( 1 : 0). Die Partie begann mit Verspätung und die Gäste brauchten dann noch gut 15 Minuten, bis elf Spieler auf dem Platz standen. Der SVD wusste allerdings mit der anfänglichen Überzahl nichts anzufangen, erst als die Rödemisser komplett waren erzielte Hans-Peter Petersen den Führungstreffer. Nach der Pause legten die Gäste eine Schippe drauf und trafen zum 1 : 1 (46.). Nun steigerte sich auch der SVD und Ulli Schildhauer mit seinem ersten Saisontor(60.) und Stefan Stelzig (61.) trafen per Doppelschlag zum 3 : 1. In der hektischen Schlussphase trafen erneut Stefan Stelzig und Stefan Lübeck noch zum 5 : 1 und sorgten damit für einen tollen Abschluß einer tollen Saison.

Sonntag, 29 Mai 2011 05:16

Auswärtssieg für den SVD

geschrieben von

Der SV Dörpum gewann sein letztes Auswärtsspiel beim FC Friedrichstadt mit 1 : 0 (1 : 0). Schütze des goldenen Tores für den SVD war Felix Guse, der in der 26. Minute nach schönem Zuspiel von Stefan Stelzig traf. Insgesamt war es, aufgrund der schwachen 2. Halbzeit, ein glücklicher Sieg für den SVD. Zu seinem ersten Spiel von Anfang an, kam unser A-Jugendspieler Florian Schmidt, der seine Sache sehr gut machte. Bilder zum Spiel gibts hier.

Montag, 23 Mai 2011 11:08

SVD macht BTSV zum Meister

geschrieben von

Der SV Dörpum gewann sein vorletztes Heimspiel gegen den IF Tönning mit 2 : 1 (1 : 1) und machte damit den Nachbarn aus Bredstedt zum Meister. IF Tönning war über die gesamte Spielzeit überlegen. Nach einem Eckball brachte Wolter die Gäste mit 1 : 0 (20.) in zunächst Führung, doch nach einer Ecke von Stefan Stelzig glich Swen Möller zum 1 : 1 (41.) aus. Auch nach dem Seitenwechsel waren die Gäste weiter tonangebend, aber der SVD nutzte den Raum zum Kontern. Hans-Peter Petersen schloss einen davon zum 2 : 1 (67.) ab. Danach warfen die Gäste alles nach vorn, aber die Platzherren - lautstark unterstützt von den Bredstedter Spielern - verteidigten mit Mann und Maus und einem guten Hauke Prochnow im Tor die Führung bis zum Abpfiff. Dann konnten die Bredstedter Spieler endlich ihre Meisterschaftstrikots anziehen und mit den Dörpumern ihren Aufstieg feiern. Der SV Dörpum gratuliert dem BTSV zur Meisterschaft und dem Aufstieg in die Verbandsliga.

Freitag, 20 Mai 2011 08:57

Derbyniederlage gegen den BTSV

geschrieben von

Der SV Dörpum hat das Nachbarschaftsderby gegen den Bredstedter TSV mit 0 : 1 (0 : 0) verloren. Damit ist den Gästen die Meisterschaft und der damit verbundene Aufstieg kaum noch zu nehmen. In der ersten Halbzeit war der BTSV die überlegende Mannschaft, konnte aus ihren Chancen aber kein Kapital schlagen. Nach dem Wechsel wurde der SVD deutlich offensiver und erarbeite sich auch die ein oder andere Torchance, die aber ebenso nicht zum Tor führten. In der 57. Minute dann die Entscheidung in diesem packenden Spiel. Sven "Häsel" Petersen erzielte nach einem Freißstoß den Siegtreffer für die Gäste. Der SVD hatte noch einige Chancen zum Ausgleich, doch es blieb beim Sieg des BTSV.

Seite 8 von 18

S5 Box

Registrierung