Aktuell sind 59 Gäste und keine Mitglieder online

  • Registrieren
Dienstag, 22 Mai 2012 09:08

Verabschiedung von Trainern und Spielern

geschrieben von

Bei der Abschlußfeier des SVD wurden A-Jugendtrainer Glenn Friedrichsen, der nach Breklum als Trainer wechselt, dafür aber in Zukunft für den SVD als Spieler aktiv wird, sowie Dirk Ladwig als Trainer der 2. Mannschaft des SVD verabschiedet. Er übernimmt ab der kommenden Saison die 1. Mannschaft des SVD . Aus der Damenmannschaft verlassen leider Maike und Birte Petersen den Verein. Wir bedanken uns bei allen für ihre Leistungen und wünschen ihnen bei ihren neuen Aufgaben viel Glück und Erfolg!

 

Marco Paulsen übernimmt von Paul-Max Petersen die Zügel / Vorbereitung auf das Jubiläum im nächsten Jahr

Dörpum. Immer näher rückt das Jubiläum zum 50-jährigen Bestehen des Sportvereins Dörpum. Am 8. Juni des kommenden Jahres ist es soweit. "Wir wollen eine gute Party feiern", erklärte der Vorsitzende, Paul-Max Petersen, im Rahmen der Mitgliederversammlung. Das Fest wird im Zelt stattfinden. Alle Einwohner und viele Ehrengäste sollen, so will es der eigens gebildetete Festausschuss, mitfeiern. Am Programm wird gefeilt.

"Wir stehen nicht schlecht da. Alle haben Lust am Fußball und Spaß an der Gemeinschaft", mit diesen Worten läutete der Vorsitzende den Jahresbericht ein. Zum geselligen Part gehörten im vergangenen Jahr ein Doppelkopf- sowie ein Lottoabend, die Weihnachtsfeier und das Vereinsfest. Auch die sportlichen Leistungen könnten sich, so Petersen, sehen lassen. Die Jugendarbeit stehe dabei im Mittelpunkt. Es sei ihm wichtig, dass die Kinder und Jugendlichen aus der Gemeinde auch vor Ort ihren Ballsport betreiben können. Allen Trainern, Betreuern und Sponsoren galt sein Dank. So ist eine G-Jugend-Mannschaft im Rennen. Die D-Jugend 2 spielt in der Kreisklasse A, die D-Jugend 1 Kreisklasse A, und die A-Jugend Kreisliga. Das Frauen-Team behauptet sich wie die 1. Herren-Mannschaft in der Kreisliga. Das 2. Herren-Team ist in der Kreisklasse C zu finden. Der Verein stellt vier Schiedsrichter. Im vergangenen Jahr konnte dank Unterstützung durch die Gemeinde im Vereinsheim ein PC-Raum eingerichtet werden.

Für 25-jährige Mitgliedschaft ehrte der Vorsitzende August Sibbersen und Marlene Möllgaard, für jeweils 15 Jahre Ove Larsen sowie Stefan Stelzig. 

Die Wahlen waren gut vorbereitet. Der Vorsitzende gab, wie bereits im vergangenen Jahr angekündigt, sein Amt ab und übernahm das des Stellvertreters Marco Paulsen. Dieser wiederum wurde zum neuen Vereins-Chef gewählt. Jeweils Wiederwahl hieß es für den dritten Vorsitzenden, Hauke Prochnow, und den Beisitzer Frank Marquardsen. Bürgemeister Peter Reinhold Petersen dankte für die gute Jugendarbeit. Soweit wie möglich werde die Gemeinde den Verein weiter unterstützen. 

Dienstag, 17 April 2012 16:00

Fussballer(in) und Sportler des Jahres geehrt

geschrieben von

Anlässlich des diesjährigen Sportlerballs wurden auch wieder Fussballerin, Fussballer und Sportler des Jahres geehrt. Bei den Damen wurde Anna Caja Schilling und bei den Herren Jan Christiansen zu den besten Fussballern gewählt. Für seine Verdienste als langjähriges Vorstandsmitglied wurde unser bisheriger 1. Vorsitzende Paul-Max Petersen geehrt. Der SV Dörpum bedankt sich bei allen Titelträgern für ihre Leistungen.

 

Mittwoch, 11 April 2012 06:19

Printspeed sponsert Drucker für den SVD

geschrieben von

Der SV Dörpum bedankt sich recht herzlich bei der Firma Printspeed Bredstedt,

Inhaber Björn Martensen, für einen gesponserten Drucker zur Nutzung in unserem Sportlerheim!

Sonntag, 08 April 2012 10:24

ORDENTLICHE MITGLIEDERVERSAMMLUNG DES SV DÖRPUM

geschrieben von

Wie jedes Jahr fand die Jahreshauptversammlung des SV Dörpum am Gründonnerstag im Sportlerheim Dörpum statt. Der erste Vorsitzende Paul Max Petersen konnte 34 stimmberechtige Mitglieder sowie den Bürgermeister Peter Reinhold Petersen und Herrn Rahn vom Schleswig Holsteinischen Zeitungsverlag begrüßen. Nach der Verlesung der Niederschrift über die Jahreshauptversammlung 2011 sowie den Jahresberichten standen die Ehrungen und Wahlen im Mittelpunkt. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Marlene Möllgaard und Karl-August Sibbersen und für 15-jährige Mitgliedschaft Stefan Stelzig und Ove Larsen geehrt und erhielten eine Urkunde.

Bei den Wahlen galt es den Posten des ersten Vorsitzenden neu zu besetzen, da Paul Max Petersen nach 10 Jahren in diesem Amt ausscheiden wollte. Zum neuen ersten Vorsitzenden wurde unser bisheriger zweiter Vorsitzender Marco Paulsen auf zwei Jahre gewählt. Für die dadurch vakant gewordene Stelle als zweiter Vorsitzender wurde Paul Max Petersen gewählt, welcher dem Vorstand dadurch zumindest für das nächste Jahr erhalten bleibt. Als dritter Vorsitzender wurde Hauke Prochnow für zwei Jahre in seinem Amt bestätigt. Ebenfalls wiedergwählt wurde Frank Marquardsen als Beisitzer für zwei Jahre. Und schließlich wurde Torge Schwäger zum Kassenprüfer gewählt.
Nachdem der Haushaltsplan 2012 einstimmig beschlossen wurde, ging die Versammlung auf das bevorstehende 50-jährige Vereinsjubiläum im nächsten Jahr ein. Es hat sich hierfür eine Organisationsgruppe gebildet, welche sich ein mal monatlich trifft und die ersten Planungen bereits auf den Weg gebracht hat. Die diesbezügliche Feier wird am 08. Juni 2013 stattfinden. Nach den Schluss- und Abschiedsworten von Paul Max Petersen wurden anschließend in geselliger Runde noch ein paar gemeinsame Stunden verbracht.
Montag, 27 Februar 2012 17:33

Neuer Schiedrichter für den SVD

geschrieben von

Thomas Kaiser legte vor kurzem erfolgreich die Schiedsricherprüfung ab und wird bereits in der Rückrunde für den SV Dörpum auf Kreisebene zum Einsatz kommen. Der SVD wünscht Thomas bei seiner neuen Aufgabe viel Spaß und Erfolg. 

Dienstag, 20 Dezember 2011 13:44

Gelungene Weihnachtsfeier

geschrieben von

Wir waren nahezu ausverkauft !

Aufgrund etlicher anderer Weihnachtsfeiern konnten viele Spieler/Spielerinnen nicht an der W-Feier teilnehmen. Schade für Euch, ihr habt mal wieder eine echt gute Feier verpasst. Aber einige kamen ja noch nach.

Nach einigen Grußworten vom 1. Vorsitzenden Paul Max Petersen, kam unser Moderator Jimmy mal wieder in Fahrt. So wurden vor dem Essen einige Lockerungsübungen veranstaltet. Desweiteren wurde ein Tippspiel veranstaltet, hierbei sollte das Gewicht von 5 Vorstandsmitgliedern + Karin und Ingo geschätzt werden. Gewogen wurde unter Aufsicht von Maik Levsen nach dem Essen. Der Erlöß sollte für neue Anschaffungen verwendet werden.

Nach dem leckeren Mahl ( Danke an Klaus Carstensen, war echt gut !!!) sorgte Jimmy dafür, dass die Tanzfläche nie leer war. Es wurden alle 14 anwesenden Neuzugänge nach vorne gerufen und mit Schärpen versehen. Ihre Aufgabe war es, bis 24.00 Uhr in jeder Tanzrunde mit mindestens 6 Schärpenträger auf der Tanzfläche vertreten zu sein. Sollte das Ziel nicht erreicht werden, drohte eine folgenschwere Strafe......, aber sie lösten ihre Aufgabe so gut, dass keine Sanktionen verhängt werden mussten.

Nelly und Sam machten als DJ's ihre Sache gut und bekamen die Leute gut in Schwung. An dieser Stelle nochmal unseren Dank. Ich habe lange nicht so viele, eigentliche Nichttänzer, auf dem Parkett gesehen, die dabei auch noch ihren Spaß hatten.

Es wurden dann noch die neuen Bowlingmeister/in gekürt. Glückwunsch an Polo und Kerrin. Jimmy wird versuchen nächstes Jahr wieder einen Bowlingabend zu organisieren, ein Termin steht noch nicht fest. Er hofft aber auf genauso rege Beteiligung wie in diesem Jahr.

Glenn Friedrichsen (Trainer der A-Jugend) ehrte dann noch zwei Spieler. Kedi, weil er die meisten Tore in den Testspielen geschossen hat und Christoph Volquardsen für die beste Trainingsbeteiligung. Weiter erhielten als kleines Dankeschön Ralle ein Trikot als Torwarttrainer und Claudia als Managerin. Auch im Namen von Ralle möchte ich mich hier recht herzlich bedanken, wir haben uns riesig darüber gefreut und werden euch auch weiterhin unterstützen.

Der Vorstand gab dann noch eine kleine Vorführung zu Besten, mit Unterstützung von Thommy, Ralle, Irmi und Jimmy, hierfür danken wir Euch, denn einige vom Vorstand konnten nicht mit uns feiern und so fehlten uns ein paar Leutchen. Um Mitternacht gab es dann noch zwei Geburtstagskinder: Anna Schilling konnten wir zum 18. gratulieren und Silke Hartmann wurde.....???. Somit war der offizielle Teil beendet und es gab noch einige Stunden Gemütlichkeit, mit Tanz und ein paar Drinks. Bilder vom Fest gibts hier.

 

Festausschuss: Vorstand SVD

 

 

 

Montag, 13 September 2010 09:50

Der SV Dörpum trauert um Thorsten Jappsen

geschrieben von

Am Samstag erlag Thorsten Jappsen seiner langen, mit viel Tapferkeit ertragenen Krankheit. Der SV Dörpum verliert mit ihm nicht nur seinen Stadionsprecher, sondern vor allem einen Menschen, der mit seiner Fröhlichkeit, seine ihn umgebenden Menschen ansteckte. Thorsten war ein Freund und Fan des SVD, was auch in der von ihm komponierten SVD-Hyme deutlich wird. Unser tiefempfundenes Mitgefühl gilt seiner Nelly und allen Angehörgen. Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten.

 

Samstag, 19 Juni 2010 10:34

Treckertour und Abschlussfest

geschrieben von

Nach der sehr erfolgreichen Saison mit drei Meistertiteln und einem Staffelsieg, feierte der SV Dörpum mit seinen Mitgliedern, Sponsoren und Fans ein tolles Abschlussfest. Den Auftakt machte dabei eine Treckertour durchs Dorf mit den Meistermannschaften. Bei den vielen Haltepunkten wurden die Mannschaften von Fans und Anwohnern mit Getränken versorgt. Nach der Ankunft am Sportplatz wurde die Damenmannschaft für ihre Meisterschaft geehrt. Anschließend stärkte man sich mit Spanferkel und Salaten, bevor bis in die Morgenstunden gefeiert wurde. Vielen Dank von dieser Stelle an alle Sponsoren, Helfer und Fans, die diese Saison neben den Spielern und Trainer erst möglich gemacht haben. Bilder von den Ehrungen, Treckertour und dem Abschlussfest findet ihr unter den Bildergalerien.

Donnerstag, 10 Juni 2010 13:19

S.A.T sorgt für neue Ausrüstung

geschrieben von

Die Firma S.A.T aus Struckum sponserte im großen Stil neue Ausrüstung für unsere neue A-Jugend, die 1. Herren sowie für unsere Damenmannschaft. Die A-Jugend um Trainer Glenn Friedrichsen wurde komplett mit Trikotsätzen, Trainingsanzug, Aufwärmpulli und Sporttaschen ausgerüstet, die Damenmannschaft erhielt neue Trainingsanzüge und die 1. Herrenmannschaft bekam Sporttaschen und Poloshirts. Der SV Dörpum bedankt sich nochmal von dieser Stelle.

alt

Spieler und Trainer des SVD mit den Sponsoren

Seite 3 von 4

S5 Box

Registrierung