Tel: 04671/3544 Sportlerheim

            

Sonntag, 08 Juli 2012 10:20

Niederlage im 1. Testspiel

geschrieben von

Im ersten Testspiel zur Saison 2012/13  unterlag der SV Dörpum dem Verbandsligisten TSV Rantrum in einem Spiel über 3x30 Minuten deutlich mit 2 : 11 (1:4,1:4,0:3). Das erste Spiel unter Trainer Dirk Ladwig litt unter den kurzfristigen Absagen einiger Dörpumer Spieler, zudem verletzte sich Hans-Peter Petersen so schwer, dass er ins Krankenhaus transportiert werden musste. Beide Tore für den SVD erzielte Malte Johannsen in seinen ersten Spiel  für die 1. Herrenmannschaft des SV Dörpum. Dirk Ladwig war trotz der hohen Niederlage mit der kämperischen Leistung seiner Mannschaft zufrieden. 

Sonntag, 27 Mai 2012 20:47

Sieg zum Saisonabschluß

geschrieben von

Der SV Dörpum gewann sein letztes Saisonspiel bei der 2. Mannschaft des SV Frisia 03 Risum-Lindholm mit 5 : 1 (3 : 0) und sorgte so dafür, dass Michael Albertsen, in seinem letztes Spiel als Trainer des SVD, einen gebührenden Abschluß bekam. Der SVD musste erneut auf etliche Spieler verzichten, so dass Stammtorhüter Martin Richert sogar als Feldspieler agieren musste und dabei sogar ein Tor erzielte. Die weiteren Treffer für Dörpum erzielten  Thorsten Hansen (3) und Marco Paulsen.

 

Swen Möller und Trainer Michael Albertsen verabschiedeten sich mit dem Heimspiel gegen Löwenstedt II von ihren Dörpumer Fans. Albertsen hatte zahlreiche Weggefährten von Möller aufgestellt. „Unsere ohnehin schon alte Truppe war noch etwas älter“, so der Dörpumer Trainer schmunzelnd. Hauke Prochnow, Bernd Anklam, Marco Paulsen, Stefan Stelzig, Melf-Uwe Petersen bereiteten„Nando“ einen würdigen Abschied – allerdings ohne Tore. Die schossen die Gäste. Für den scheidenden Trainer gab es einen Wimpel und eine lebenslange Eintrittskarte für den SVD.
 
Quelle: HN v. 22.5.2012
Mittwoch, 02 Mai 2012 05:16

SVD sichert Klassenerhalt

geschrieben von

Mit einem 3 : 1 (1 : 1) Sieg im Nachbarschaftsderby gegen den SV Germania Breklum sicherte sich der SV Dörpum vier Spieltage vor dem Saisonende entgültig den Klassenerhalt. Der SVD begann die Partie überlegen und ging in der 33. Minute durch Bernd Anklam in Führung. Danach kamen die Gäste besser ins Spiel und kamen kurz vor der Pause zum nicht unverdienten Ausgleich. Nach der Pause ging der SV Dörpum nach einem schön herausgespielten Angriff durch Jan Christiansen wieder in Führung. In der Schlußphase hatten die Gäste noch zweimal den Torschrei auf den Lippen, doch mit Glück und Geschick konnte der SVD den Ausgleich verhindern. Für den entgültigen KO der Gäste sorgte dann Lasse Ingwersen, der in der Schlußminute einen an Marco Paulsen verursachten Foulelfmeter zum 3 : 1 verwandelte.

Montag, 30 April 2012 05:10

Niederlage bei Rantrum II

geschrieben von

Die erste Mannschaft des SV Dörpum unterlag bei der Verbandsligareserve des TSV Rantrum mit 1 : 3 (0 : 3). Nachdem man, im Gegensatz zu den letzten Spielen, die Anfangsphase ohne Gegentor überstanden hatte, leitete ein Eigentor von Christopher Brühl die Niederlage ein. Zwei weitere Gegentore kurz vor dem Seitenwechsel bedeuteten dann die Vorentscheidung in diesem Spiel. Marco Paulsen's Tor in der 80. Minute war dann nur noch Ergebniskosmetik. Im Nachholspiel  gegen den SV Germania Breklum, morgen am 1. Mai um 14:00 Uhr, kann der SVD mit einem Sieg den Klassenerhalt perfekt machen.

Sonntag, 29 April 2012 16:47

Zweite verliert in Friedrichstadt

geschrieben von

Blau-Weiss Friedrichstadt II - SV Dörpum II 6:2 (2:0)

Wieder einmal fuhr man Personell geschwächt zu einem Auswärtsspiel. Trotzdem lief es, mit Wind unterstützung, Anfangs noch gut. Leider verpasste es man aber, die Chancen zu nutzen, um in Führung zu gehen. So kam es, das der Gastgeber das erste Tor erzielte. Vor der Pause erhöten sie sogar auf 2:0. Nach der Pause war dann die Heimmannschaft klar überlegen und gewann schließlich verdient mit 6:2.

Donnerstag, 26 April 2012 13:18

Niederlage beim Tabellenführer

geschrieben von

Im einem Nachholspiel vom 19. Spieltag verlor der SV Dörpum bei Tabellenführer SG Langenhorn/Enge mit 2 : 4 (1 : 4). Der Gastgeber ging bereits in 3. Minute in Führung und erhöhte in der 19. Minute gar auf 2 : 0. Bernd Anklam konnte zwar kurz darauf verkürzen (21.), doch schon sieben Minuten später stellte die SG den alten Abstand wieder her. Kurz vor der Pause (38.) fiel dann sogar das 4 : 1 für die Gastgeber. Der SVD kam in der zweiten Halbzeit durch Hans-Peter Petersen (79.) zwar noch zum Anschlusstor, konnte sie Niederlage in diesem Nachbarschaftsderby nicht mehr verhindern.

Montag, 23 April 2012 12:40

Auswärtserfolg der Zweiten

geschrieben von

Rödemisser SV III - SV Dörpum II 2:5 (0:2)

Ersatzgeschwächt fuhr man zum Auswärtsspiel nach Rödemis. Wir erwischten aber einen perfekten Start, denn bereits in der 4min. konnte Torjäger Dirk "Jimmy" Ladwig das 1:0 erziehlen. In Folge waren wir weiter die bessere Mannschaft und konnte durch Christian Ketelsen in 29min. auf 2:0 erhöhen. Leider konnten wir weitere Chancen nicht nutzen und so ging es mit diesem Ergebnis in die Halbzeit. Nach der Pause erhöten wir das Ergebnis per Doppelschlag durch Torsten Wohnsen (50min.) und abermals Jimmy (52min.) schnell auf 4:0. Da ein Spieler vom Gastgeber kurz danach auch noch die Rote Karte sah, schien die Partie gelaufen. Doch wie es manchmal so im Fußball ist, tut man sich gegen 10 Mann schwerer als gegen  11. Wir kassierten in der 68min. und der 84min. die Tore zum 2:4. Doch bevor es nochmal spannend wurde, sorgte Christian mit seinem zweiten Treffen (88min.) für die endgültige Entscheidung.

Sonntag, 22 April 2012 19:23

SVD holt ersten Sieg 2012

geschrieben von

Endlich ist es Geschafft. Beim Tabellensechsten Rödemisser SV gewann man mit 2 : 1 (1 : 1) und brachte den Gastgebern die erste Heimniederlage der Saison bei. Die frühe Führung der Rödemisser (2.) konnte Thorsten Hansen zum Halbzeitstand egalisieren. Für den Siegtreffer des SVD war der kurz zuvor eingewechstelte Lasse Ingwersen verantwortlich, der in 74. Minute zum 2 : 1 traf. Damit kam der SV Dörpum den Klassenerhalt ein erhebliches Stück näher.

Montag, 02 April 2012 17:45

Training am Donnerstag schon um 19:00 Uhr

geschrieben von

Da am Donnerstag die Jahreshauptversammlung des SVD stattfindet, trainieren die Herrenmannschaften bereits ab 19:00 Uhr. Am Training nimmt zusätzlich auch die A-Jugend teil.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen