Tel: 04671/3544 Sportlerheim

            

Montag, 05 März 2012 10:48

Erfolgreicher Test

geschrieben von

Zum Abschluß der Vorbereitung gewann der SV Dörpum ein Testspiel beim TSV Drelsdorf (Kreisklasse B) mit 3 : 2 (1 : 0). Für den SVD waren zweimal Stefan Stelzig und einmal Thorsten Hansen erfolgreich. Am kommenden Wochenende geht es dann mit einem Heimspiel gegen Spitzenreiter SG Eiderstedt erstmals in diesem Jahr wieder um Punkte.

Montag, 27 Februar 2012 11:42

Nachholspiele terminiert

geschrieben von

Die Termine der drei Nachholspiele der 1. Mannschaft stehen fest:

Mi.   04.04.  19:00   SG Langenhorn/Enge - SV Dörpum

Mo.  09.04   14:00   FSV Wyk/Föhr - SV Dörpum

Mi.   18.04.  19:00   SZ Arlewatt - SV Dörpum

 

 

Montag, 27 Februar 2012 10:14

Zweite startet erfolgreich aus der Winterpause

geschrieben von

SV Dörpum - SV Rödemis III 5:1 (3:0)

Mit einem klaren 5:1 Sieg im Nachholspiel gegen den Gast aus Rödemis, startet die Zweite aus der Winterpause. Dabei erwischte der Gastgeber einen Start nach Maß, denn bereits in der 8min. erzielte Volker das 1:0. Gegen seinen verunglückter Flankenversuch war der Torhüter Chancenlos! In der 13min. erhöte Christian Glismann sogar auf 2:0. Das schönste Tor des Tages fiel in der 25min. Über mehrere Stationen wurde der Ball vors Tor der Gäste gespielt und da vollendete Franky diesen schönen Spielzug zum 3:0. Mit diesem beruhigenden Vorsprung ging es in die Pause. Nach der Halbzeit wurde der Gast immer stärker und es häuften sich ihre Chancen. So kam es auch, das sie in der 75min. auf 3:1 verkürzen konnten. Doch bevor es nochmal spannend werden konnte, konterte Volker, nach einem Torwartfehler, dieses Gegentor nur zwei Minuten später zum 4:1. Damit war der Widerstand gebrochen und Gonne erhöte sogar in der letzten Minute noch auf 5:1!

Sonntag, 26 Februar 2012 17:40

Niederlage im 2. Testspiel

geschrieben von

Der SV Dörpum musste im Testspiel gegen die SG Wiedíngharde/Emmelsbüll eine 1 : 3 (0 : 2) Niederlage hinnehmen. Dabei boten die Gastgeber in der ersten Halbzeit eine desolate Leistung und hätten durchaus höher zurückliegen können. In der 2. Hälfte zeigte sich dann eine jetzt leistungsbereite Mannschaft auf dem Platz, die sich eine Vielzahl an Chancen erspielte, allerdings nur eine davon durch Jan Boyens nbutzen konnte. Durch einen weiteren Gegentreffer wurde dann der Gästesieg besiegelt. Am kommenden Sonntag um 14:00 Uhr bestreitet das Team dann ihren letzten Test beim TSV Drelsdorf.

Samstag, 25 Februar 2012 07:08

Kreisliga-Bilanz in der HN 24.02.12

geschrieben von

Eigentlich hatte sich Michael Albertsen mehr erhofft von seiner Mannschaft, aber: "Nach einigen Abschieden und Verletzungen in der Hinserie bin ich mittlerweile zufrieden mit den 21 Punkten und Platz zehn. Ich musste schon 25 Spieler einsetzen", gibt der Dörpumer Coach zu. Felix Guse hat den Verein in der Serie verlassen, Bernd Anklam hat seine Karriere beendet, Sven-Thore Feigenspann sich das Schien- und Wadenbein gebrochen, Stefan Lübeck sich ebenfalls verletzt und der Neuzugang Lasse Ingwersen ist erst Ende Oktober fit geworden.


Platz fünf bis zehn soll es am Ende werden - je höher, desto besser. Denn zum Saisonende ist für ihn nach vier Jahren Schluss. Zum Titelrennen sagt er: "Ich glaube, dass die SG Langenhorn-Enge den längeren Atem gegenüber der SG Eiderstedt hat. Als Geheimfavoriten sehe ich das Team Sylt."

Quelle: HN am 24.02.2012

 
Montag, 20 Februar 2012 07:26

Unentschieden im 1. Testspiel

geschrieben von

Das erste Testspiel in der Vorbereitung auf die Rückrunde gegen die A-Jugend von Flensburg 08 endete mit einem 3 : 3 (0 : 0) Unentschieden beim Tabellenvierten der Schleswig-Holstein-Liga. Die Tore vür den SV Dörpum erzielten Lasse Ingwersen, Hans-Peter Petersen, sowie Thorsten Hansen. Am Sontag steht dann, soweit es die Platzverhältnisse zulassen, das nächste Testspiel auf dem Programm. Gegner ist dann um 14:00 Uhr in Dörpum die SG Wiedingharde/Emmelsbüll.

Dienstag, 14 Februar 2012 18:59

Vorbereitungsspiele der 1. Mannschaft

geschrieben von

Im Verlauf der Vorbereitung auf die Rückserie sind folgende Testspiele geplant :

So. 19:02. 14:00 Heimspiel gegen Flensburg 08 A-Jugend (Schleswig-Holstein-Liga)

So. 26.02  14:00 Heimspiel gegen SG Wiedingharde/Emmelsbüll (Kreisklasse A)

Sollte am ersten März-Wochenende kein Nachholspiel angesetzt werden, findet

noch ein weiteres Testspiel statt.

Am 11.03. ist um 14:00 dann der Tabellenführer SG Eiderstedt zum Rückspiel zu Gast in Dörpum.

Sonntag, 27 November 2011 18:33

SVD dreht das Spiel gegen Arlewatt

geschrieben von

Das SV Dörpum kann noch gewinnen. Im Spiel gegen das SZ Arlewatt gewann der SVD mit 3 : 2 (0 : 2). Die Gäste führte mit dem starken Wind im Rücken verdient zur Pause mit 2 : 0, doch nach dem Seitenwechsel drehte Dörpum auf und innerhalb von zehn Minuten das Spiel. Zunächst sorgte Thorsten Hansen in der 52. Minute für den Anschlusstreffer. Dann erhielt der SVD in der 57. und in der 62. Spielminute jeweils einen Elfmeter, die beide von Hans-Peter Petersen sicher verwandelt wurden. Dadurch gewann der SV Dörpum nach drei Niederlagen in Folge wieder ein Spiel und konnte den Abstand zu den hinter Tabellenplätzen vergrössern.

Sonntag, 27 November 2011 15:14

Zweite schlägt Breklum

geschrieben von

SV Dörpum II - SV Germania Breklum III 5:1 (3:0)

Nach zwei Niederlagen in Folge, gab es Breklum endlich wieder einen Erfolg zu feiern. Gegen den Tabellenletzten war man von Anfang an die Spielbestimmende Mannschaft. Es dauerte bis zur 22min. bis Volker zum 1:0 traf. Mit einem Doppelschlag (32min., 36min.) erhöten dann Gunnar und Thorsten auf 3:0. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Pause. Auch in der zweiten Halbzeit war man weiter Feldüberlegend. Mit einem weiteren Doppelschlag (60min., 62min.) durch Thorsten und Franky schraubte man das Ergebnis auf 5:0. Das wir nicht noch mehr Tore erzielten lag daran, das wir einige Angriffe nicht konsequent zu Ende spielten. Durch eine Unaufmerksamkeit kurz vor Schluß kam dann der Gast noch zu seinem Ehrentor.

Sonntag, 27 November 2011 14:47

SVD II unterliegt Arlewatt

geschrieben von

SZ Arlewatt II - SV Dörpum II 4:3 (2:0)

In einem sehr guten Kreisklasse C Spiel verliert die Zweite unglücklich bei der Reserve von Arlewatt. In der ersten halben Stunde war man die bessere Mannschaft, aber man konnte daraus kein Kapital schlagen. Wie es dann so ist, nutzte der Gastgeber seine erste Chance und kam zum 1:0 (35min.) Danach kamen sie auch besser ins Spiel und auch noch zum 2:0 kurz vor der Pause (44min.)  In Hälfte Zwei war es dann ein Spiel auf ein Tor und zwar auf das, des Gastgebers. Durch Tore von Felix (54min.) und Thorsten (76min.) konnten man die Partie wieder ausgleichen. Das man am Ende ohne Punkte da steht, lag daran, das man durch Fehler in der Defensive, Arlewatt in Spiel zurück holte. In der 80min. und 86min. nutzten sie unsere Fehler und entschieden damit die Partie. Das Anschlußtor von Volker (90min.) kam leider zu Spät.  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen