Tel: 04671/3544 Sportlerheim

            

Administrator

Administrator

Dienstag, 24 Juli 2018 16:04

Homepage wieder online

Unsere Homepage ist wieder zu erreichen.
 
Die Umbaumaßnahmen sind soweit abgeschlossen. Hier und da ist noch nicht alles fertig, aber einen groben Überblick könnt ihr euch schon verschaffen. Mit dem neuen Template sollte vor allem auch die Anzeige auf mobilen Geräten verbessert worden sein. Die Spielpläne der neuen Saison, die bereits veröffentlicht worden sind, sind bereits eingepflegt. Ich hoffe es gefällt euch, ansonsten stehe ich Kritik immer offen gegenüber.
 
Mit sportlichen Grüßen
Hauke Prochnow
 
PS: Wer sich bei unserer Homepage, sowie auf dieser Seite einbringen möchte, ist jederzeit willkommen!!!
 
Dienstag, 27 März 2018 05:21

Jugendtrainer/Betreuer gesucht

Die SG Dörpum/Drelsdorf sucht zur Unterstützung und zur Ergänzung engagierte und ambitionierte Trainer und Betreuer für seine Jugendmannschaften. Wir bieten aktuell die Altersklasse A-Jugend sowie Teams von der C- bis zur G-Jugend an. Neben Wissen und Begeisterung für Fußball, Engagement und Lust jungen Spielern/innen etwas beizubringen, sind keine besonderen Voraussetzungen erforderlich. Eine Trainerlizenz ist nicht erforderlich, schadet aber natürlich nicht. Vielmehr ist uns der altersgerechte Umgang, die Vermittlung von Spaß, Technik, Teamgeist und Respekt gegenüber Mit- und Gegenspieler wichtig. Interesse? Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme:

Marco Paulsen: 01522/1673634 oder per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Dienstag, 09 Januar 2018 08:54

A-Jugend gewinnt Vorrundentunier

Die A-Jugend der SG Dörpum/Drelsdorf gewann das Vorrundenturnier für die Kreismeisterschaft im Futsal

und qualifizierte sich damit für die Endrunde am 04.Februar in der Viöler Sporthalle.

In der Breklumer Sporthalle begann es zunächst ziemlich negativ, man verlor gegen die SG Nordfriesland klar mit 0 : 3.

Das sollte aber die einzige Niederlage des Turniers gewesen sein. Im nächsten Spiel gewann man gegen die SG Mitte NF mit 2 : 1.

Nach dem 0 : 0 gegen Verbandsligist TSV Rantrum gewann man im letzten Spiel gegen die SG Klixbüll/Frisa 03 sicher mit 3 : 0.

So kam es zu folgender Abschlusstabelle:

Pl. Mannschaft Sp. Tordiff. Pkt.
1. 4 1 7
2. 4 3 6
3. 4 2 5
4. 4 2 5
5. 4 -8 3

 

Montag, 08 Januar 2018 11:54

SVD wird Zweiter beim LVM-Cup 2018

Der SV Dörpum belegte beim Futsal-Tunier um den LVM-Cup 2018 in der Langenhorner Sporthalle den zweiten Platz.

Nachdem es gegen die Gastgeber der SG Langenhorn/Enge-Sande zu einem  1 : 1 langte,

folgte gegen Titelverteidiger SV Frisia 03 eine klare 0 : 3 Niederlage. Danach gab es drei Siege am Stück.

Zunächst besiegte man den TSV Hattstedt mit 4:1, dann den TSV Süderlügum mit 1:0 und schließlich den TSV Goldebek ebenfalls mit 1:0.

Somit stand vor dem letzten Spiel gegen das SZ Arlewatt schon der zweite Platz fest. Diese wurde allerdings mit 0 :3 verloren.

Abschlußtabelle

1. SV Frisia 03 Risum-Lindholm 6 15 18
2. SV Dörpum 6 -1 10
3. TSV Süderlügum 6 1 9
4. TSV Hattstedt 6 -3 7
5. SG Langenhorn/Enge-Sande 6 0 7
6. TSV Goldebek 6 -5 6
7. Sportzentrum Arlewatt 6 -7 4

Alle Tore des Turniers könnt ihr euch hier anschauen.

Mittwoch, 29 November 2017 17:40

Weihnachtsfeier 2017

Mittwoch, 30 August 2017 19:36

Wir suchen Dich!!!

Dienstag, 15 August 2017 22:00

Tippspiel 2017/18

Auch in dieser Saison wollen wir wieder ein kleines Tippspiel durchführen. Getippt werden die Spiele der 1. Fussball-Bundesliga. Die Teilnahme an unserem Tippspiel ist kostenlos.
Teilnehmen kann jeder registrierte Benutzer unserer Webseite. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dir auf dieser Seite einen neuen erstellen.

Montag, 30 November -0001 00:00

Start in die Verbandsligasaison

Am heutigen Sonntag begann für den SV Dörpum das Abenteuer Verbandsliga. Zum ersten Training nach der Sommerpause begrüßte Trainer Michael Albertsen bereits 18 motivierte Spieler, darunter die Neuzugänge Nils Möllgaard und Serdar Iskender. Auf dem Programm stand zunächst der berüchtigte Brückenlauf nach Bredstedt, anschließend endete das Traing mit einem Trainingspiel. Am Dienstag und Donnerstag stehen weitere Trainingseinheiten auf dem Program, bevor am es Sonntag in der 1. Runde im Kreispokal beim Team Sylt, das erste Mal in dieser Saison ernst wird

Mittwoch, 21 Juni 2017 00:00

1. Pokalrunde ausgelost

Die I. Mannschaft des SV Dörpum muss in der 1. Runde des Kreispokal 2017/18 am 8. oder 9. Juli beim Kreisligisten Team Sylt antreten. Im Falle des Sieges würde man in der 2. Runde gegen den Sieger des Spiels TSV Goldebek - TSV Rantrum antreten müssen. Die II. Mannschaft des SVD empfängt in der 1. Runde des Kreis-Cups am gleichen Wochenende die 2. Mannschaft der SG Langenhorn/Enge-Sande . Der eventuelle Gegner in der 2. Runde wäre die 2. Mannschaft des TSV Rot-Weiß Niebüll.

Montag, 30 November -0001 00:00

SVD wird Vizemeister

Der SV Dörpum steigt als Vizemeister in die Verbandsliga auf. Durch ein gerechtes 2 : 2 (2:1) Unentschieden gegen den SV Blau-Weiß Löwenstedt II und dem gleichzeitigen Sieg der SG Oldenswort/Witzwort in Bredstedt, musste man die SG am letzten Spieltag doch noch wieder vorbeiziehen lassen. Bei hochsommerlichen Temperaturen hatte der SVD zunächst die besseren Chancen, aber Malte Johannsen (3., 14.) scheiterte an Jorge Petersen im BW-Tor. Henrik Möllgaard sorgte aber dann doch in der 12. Minute im Nachschuss für das 1:0 (12.). Danach zogen sich die Platzherren zurück und die Gäste wurden stärker. Kevin Herrmann traf zum 1:1 (33.). Danach wurde Dörpum wieder aktiver und Sergiu Precup sorgte per Kopf für den 2:1 (41.) Pausenstand. In der zweiten Halbzeit machte sich beim SVD dann aber doch der Kräfteverschleiß der letzten Wochen bemerkbar und die Gäste kamen nach gut einer Stunde durch einen direkt verwandelten Freistoß zum Ausgleich. Beide Mannschaften versuchten bis zum Ende noch das bessere Ende für sich zu erreichen, doch es blieb letztendlich beim Remis. So steigt der SVD nach einer tollen Saison völlig verdient in die neue Verbandsliga auf, was nach anfänglicher Enttäuschung über die verpasste Meisterschaft noch bis in die frühen Morgenstunden gebührend gefeiert wurde.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen