Aktuell sind 28 Gäste und keine Mitglieder online

  • Registrieren
Trainingszeiten
Wochentag Beginn Ende Ort
Donnerstag 19:30 21:00 Dörpum

2. Herren (74)

Sonntag, 04 September 2016 10:18

A C H T U NG !!! Spielverlegung

geschrieben von

Das Spiel unserer 2. Herrenmannschaft heute, den 04.09.2016 bei Rot-Weiß Niebüll 3 findet nicht wie geplant in Niebüll statt,

sondern wurde kurzfristig um 14:00 Uhr nach Dörpum verlegt!!!

Montag, 28 September 2015 05:14

Zweite Mannschaft holt ersten Punkt

geschrieben von

Im achten Spiel holte die zweite Mannschaft des SV Dörpum ihren ersten Punkt nach dem Aufstieg in die Kreisklasse A. Im Nachbarschaftsderby gegen den SV Germania Breklum holte man ein mehr als verdientes 0 : 0. Höhepunkt des Spiels war der vom starken SVD-Keeper Jan Mölck gehaltene Foulefmeter, dem ein Foul von Thorsten Bahnsen vorausgegangen war. Für dieses Vergehen erhielt Bahnsen die gelb-rote Karte. Doch auch in Unterzahl hatte eher noch der SVD die Möglichkeit zum Siegtreffer, letztlich blieb es jedoch beim hochverdienten Remis.

Montag, 27 Juli 2015 07:02

SVD II raus in Runde 1

geschrieben von

Die 2. Mannschaft des SV Dörpum scheidet gleich in der ersten Runde des Kreiscup 2015/16 aus. Bei der II. Mannschaft des Rödemisser SV gabs einen klare 0 : 4 ( 0 : 3) Niederlage. Das Spiel war bereits nach 22. Minuten entschieden, nachdem die Gastgeber mit 3 : 0 in Führung lagen. Die mit mehrfachen Ersatz angetretenen Dörpumer mussten Mitte der zweiten Hälfte dann noch den 0 : 4 Endstand hinnehmen.

Dienstag, 09 September 2014 09:47

Zweite siegt erneut deutlich

geschrieben von

SV Dörpum II – TSV Goldebek II 6:0 (1:0)

Nachdem man schon zuvor im Heimspiel gegen den TSV Stedesand deutlich mit 8:0 siegte, konnten auch die Gäste aus Goldebek souverän mit 6:0 schlagen werden. Man legte einen Blitzstart hin, denn bereits in der 3min. gelang Marco “Polo“ Paulsen das 1:0. Danach wurde das Tempo etwas rausgenommen, wobei wir aber immer wieder gefährlich vors Tor der Gäste kamen, dieses Chancen aber leider nicht nutzen konnten. So blieb es beim Halbzeitstand von 1:0. Nach der Pause spielte sich das Match noch deutlich mehr in der Hälfte des TSV ab und jetzt waren wir auch effektiver in der Chancenauswertung. Durch Tore von  Polo (48, 58min.) Gunnar Johannsen (51min.) Frank Marquardsen (67min.) und Momme Petersen (80min.) stellten wir den Endstand von 6:0 her. 

Sonntag, 24 August 2014 18:33

Zweite mit Heimpleite

geschrieben von

SV Dörpum – SG Ladelund/Achtrup/ Leck IV 4:5 (1:3)

Nachdem wir schon in der Vorwoche gegen die II der SG den Kürzeren zogen, mussten wir auch im ersten Heimspiel der Saison eine Niederlage hinnehmen. Dabei fing das Spiel gut an. In den ersten 25min. waren wir die bessere Mannschaft und hätten auch gut mit 3:0 in Führung liegen können. Leider schaffte es nur Franky in der 12min. ein Tor zu erzielen. Danach der mussten wir vielleicht den hohen Anfangstempo Tribut zollen und der Gast kam immer besser ins Spiel. Innerhalb von nur 5 Minuten (40, 44 ,45min.) drehten sie diese Partie zu ihren Gunsten. Bei diesen Toren profitierten sie aber auch von Abwehrfehler in unserer Defensive. Gleich nach Wiederanpfiff der 2.Halbzeit gab es denn nächsten Rückschlag. In der 47min. erzielte der Gast  das 4:1. In Hälfte Zwei, war die Begegnung ausgeglichen. Franky konnte in der 70min. auf 2:4 verkürzen. Doch nur 2 Minuten später stellte die SG den alten 3 Tore Vorsprung wieder her. Kurz vor Schluss  (90, 92min.) verkürzte Tim durch eine direkt verwandelte Ecke und einem Freistoßtor auf 4:5 und machte das Match noch kurzzeitig spannend. Leider kamen aber diese Tore zu spät um noch ein Remis heraus zu holen.

Sonntag, 10 August 2014 18:08

Erfolgreicher Saisonstart der Zweiten

geschrieben von

SV Germania Breklum II - SV Dörpum II 3:5 (2:4)

Einen guten Start in die neue Saison erwischte unsere Zweite beim Nachbarn aus Breklum. Von Beginn an war man die bessere Mannschaft, verpasste aber daraus Kapital zu schlagen um in Führung zu gehen. So geschah es, das der Gastgeber mit 1:0 13min. in Führung ging. Durch Tore von Christian Peper (16min.) und zweimal Jan Boyens (20,28min.) konnte man dieses aber schnell korrigieren. Durch Unaufmerksamkeiten in der Defensive ließ man über das ganze Spiel die Germanen aus Breklum immer wieder ins Spiel zurück kommen. So auch in der 40min. zum 3.2. Doch nur eine Minute später konnte Christian Peper durch Foulelfmeter wieder den zwei Tore Vorsprung zur Halbzeit heraus schießen. Auch nach der Pause, war man Feldüberlegen. Beide Mannschaften gelang jeweils ein Treffer Jan Boyens (50min.) und 70min. So kam am Ende der verdiente 5:3 Endstand zu Stande.

Sonntag, 27 April 2014 17:22

Zweite verliert unglücklich

geschrieben von

SV Dörpum II - SG Wiedingharde-Emmelsbüll II 4:5 (2:1)

Eine unglückliche Niederlage gab es für unsere Zweite am Wochenende gegen die SG W/E. Es fing schon nicht gut an, denn bereits in der 5min. schenkte man dem Gast, nach einer Unaufmerksamkeit in der Abwehr, das 0:1. Auch in Folge, war die SG, die bessere Mannschaft. Erst als man in der 25min einen Elfmeter zugesprochen bekam und den durch HP verwandelte, kippte das Spiel. Durch ein schönes Weitschusstor von Toddy (38min.), ging man sogar noch verdient mit 2:1 in die Pause. Auch in Halbzeit Zwei, waren wir zunächst das aktivere Team, mussten aber in 52min. das 2:2 hinnehmen. Dadurch ließen wir uns aber nicht beirren und durch Tore von Tim (60min.) und Melf (72min.) schafften wir es den Vorsprung auf 4:2 zu erhöhen. Danach kam aber ein Bruch ins Spiel und der Gast war jetzt wieder Ton angebend. So kam es denn auch das sie zum 4:4 ausgleichen konnte. Als alle sich schon auf ein Remis einstellten, kassierten wir sogar, in der letzten Spielminute, noch das unglückliche 4:5 

Sonntag, 16 März 2014 14:56

Zweite schlägt Drelsdorf

geschrieben von

SV Dörpum II - TSV Drelsdorf 5:1 (2:1)

Den ersten Sieg der Rückrunde gab es für unsere Zweite im Heimspiel gegen Drelsdorf. Bereits in der 5min. konnte Lars (Kiele) Nissen durch einen Weitschuss die 1:0 Führung erzielen. Diese hielt aber leider nicht lange. In der 9min. konnte der Gast ausgleichen. Nach mehreren guten Tormöglichkeiten, war es Tim Sönksen in der 36min., der die erneute Führung herausschoss. Mi diesem Ergebnis ging es dann auch in die Pause. Auch in Halbzeit Zwei, war man die bessere Mannschaft. Mit dem Elfmetertor von HP in der 72min. erhöhte man auf 3:1 und sorgte somit für die Vorentscheidung. Durch Lars Peretzke (76min.) und Franky (87min.) konnte man noch zwei weitere Tore erzielen und somit den 5:1 Endstand herstellen. 

Mittwoch, 23 Oktober 2013 05:51

Zweite siegt in Stedesand

geschrieben von

TSV Stedesand II - SV Dörpum II 2:4 (1:3)

Einen Erfolg gab es für unsere Zweite, beim Schlusslicht Stedesand. Von Beginn an, war man die bessere Mannschaft und so erspielten wir uns mehrere gute Möglichkeiten. Eine davon nutzte Lars Peretzke. in 13min. zur 1:0 Führung. Leider hielt diese nur 2min.uns so mussten wir den Ausgleich hinnehmen. Aber wiederum nur einige Minuten später schaffte es Lars uns wieder in Führung zu schießen. Mit seinem dritten Treffer in Hälfte Eins erzielte Lars die verdiente 3:1 Halbzeitführung. Nach der Pause war zunächst der Gastgeber, die aktivere Mannschaft und konnte in der 58min auf 2:3 verkürzen. Nach diesem Wachmacher, bekamen wir das Spiel wieder besser in den Griff. Mit seinem vierten Treffer schließlich, entschied Lars, in der 85min, endgültig diese Partie. 

Sonntag, 29 September 2013 06:55

Zweite unterliegt dem Tabellenführer

geschrieben von

TSV Süderlügum II - SV Dörpum II 4:2 (2:0)

Am Freitagabend unter Flutlicht, gab es für unsere Zweite eine Niederlage beim Spitzenreiter der Kreisklasse B Nord. Dabei fing es für unsere Truppe gut an. In den ersten 15-20min waren wir die bessere Mannschaft, konnten aber die Möglichkeiten nicht nutzen, die wir uns heraus spielten. Danach kam der Gastgeber besser ins Spiel und war Feldüberlegen. Sie nutzten ihre Chancen und gingen so mit einer 2:0 Führung in die Halbzeit. Auch nach der Pause, war der TSV durch ihre Schnelligkeit und Fitness uns überlegen. So erzielten sie zwei weitere Tore, zur ihrer 4:0 Führung. Wir ließen uns aber nicht hängen und zeigten Moral. So konnten wir, durch zwei Tore von Thorsten Hansen, noch das Ergebnis etwas aufwerten.

Seite 1 von 6

S5 Box

Registrierung